Alles vergeht,
alles bleibt.

Eine zarte Melancholie durchzieht den Winter und sein Wesen: Die Farben leuchten ein letztes Mal auf, vergilben und verabschieden sich langsam. Darüber der Schleier des Nebels. Danach legt sich eine beruhigende Stille über die Natur, deckt Pflanzen und Erde zu. Dort und da huscht ein Zweifel über dieses vergängliche Bild. Alles vergeht, was bleibt? Wird es wieder? Aber sicher!

Die Kraft der Wörter hilft euch, in diesen Zeiten lebensfroh zu bleiben: Ihr findet sie beim Lesen von spannenden Geschichten oder beim Schreiben von erfolgreichen Business-Texten. Worte wirken – nur Mut, es werde gut!

Erfolgsstorys schreiben? Textworkshops
Von Wortwundern lesen? Referenzen

Alles vergeht, alles bleibt
Eine zarte Melancholie durchzieht den Winter und sein Wesen. Die Kraft der Wörter hilft euch, trotzdem lebensfroh und mutig zu bleiben.
Der Buchstabe K

Kreativtipps für digitale Kommunikation. Noch nie wurde so viel geschrieben wie heute. Wer in dieser Informationsflut auffallen will, braucht erfrischende Stilmittel. Der Workshop „So werden Ihre Texte gelesen“ liefert Tipps und Tricks für digitale Textsorten wie Newsletter, Postings, Blog & Co.

WIFI Steiermark
8. Februar 2022
9-17 Uhr

mehr
Der Buchstabe K

Kreativtipps für digitale Kommunikation.

Noch nie wurde so viel geschrieben wie heute. Wer in dieser Informationsflut auffallen will, braucht erfrischende Stilmittel. Der Workshop „So werden Ihre Texte gelesen“ liefert Tipps und Tricks für digitale Textsorten wie Newsletter, Postings, Blog & Co.

WIFI Steiermark
8. Februar 2022
9-17 Uhr

mehr

Bei Doris Lind dreht sich alles um das Wort.

Sie schreibt analoge und digitale Texte, hat die richtigen Worte für Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen und weiß, wann Texte erfolgreich sind. Sie programmiert und moderiert Literaturveranstaltungen und richtet Hotelbibliotheken ein.

Doris Lind

Worte wirken!

Text

Angebot Text
Referenzen Text

Glücklich ist, wer liest.

Literatur

Angebot Literatur
Referenzen Literatur

Inspiration


Lesestoff

Auđur Ava Ólafsdóttir
Miss Island

Die 1960er Jahre in Island: Hekla ist nach einem Vulkan benannt und das passt. Denn als man die junge, schöne Frau auf die Rolle der Miss Island festlegen will, wirft sie alle Konventionen über den Haufen. Sie will Schriftstellerin werden – auch wenn in Island nur Männer dichten. Ein Buch, das aufrührt und anregt…

Nach Island reisen

der Buchstabe Z
Lesestoff

Robert Macfarlane
und Jackie Morris
Die verlorenen Zaubersprüche

Dies ist ein Buch voller Zaubersprüche: Sie rufen Naturwesen herbei und machen es sogar möglich, dass Mauersegler zwischen den Buchseiten aufsteigen und uns durch die dunkle Winterzeit helfen. Ein wunderbares Geschenk für alle, die eine magische Sprache und schöne Illustrationen lieben – eine Entdeckung!

Buchzauber ausprobieren

Tsunenos Reise
Lesestoff

Amy Stanley
Tsunenos Reise

Den Vorhang etwas zur Seite schieben: Die Historikerin Amy Stanley fand in einem Archiv die Briefe von Tsuneno – einer jungen und unkonventionellen Frau, die vor über 200 Jahren in Japan lebte. Sie verknüpft ihr persönliches Schicksal mit der Geschichte Japans und schafft damit ein faszinierendes Panoptikum einer versunkenen Welt.

Mit Tsuneno reisen


Lesestoff

Emma Stonex
Die Leuchtturmwächter

Ein Pageturner! Einmal die erste Seite gelesen, erfasst euch das Lesefieber und ihr könnt erst wieder aufhören, wenn ihr am Ende angekommen seid. Eine spannende Geschichte von drei Leuchtturmwärtern, die in einer Silvesternacht ins Nichts verschwinden. Von einer wahren Begebenheit inspiriert

Den Nebel lichten

Sarah Kuratle: Greta und Jannis
Lesestoff

Sarah Kuratle
Greta und Jannis

Kein anderes Buch hat mich dieses Jahr so sehr bewegt wie dieses Debüt! Sarah Kuratle erschafft eine märchenhafte Welt, in die sie ein altes Motiv setzt: zwei Liebende, die nicht zu einander kommen können und es doch immer wieder schaffen. Die Geschichte von Greta und Jannis erzeugt eine betörende Lesemagie.

Buch aufschlagen

Oh William!
Lesestoff

Elizabeth Strout
Oh William!

Ein ungewöhnliches Buch mit einem ungewöhnlichen Paar: Lucy und William sind seit Jahrzehnten getrennt, doch wenn es drauf ankommt, halten sie zusammen. So auch, als das Leben von William vollends auf den Kopf gestellt wird und über den Ereignissen die große Frage auftaucht: Wie sicher ist die Wahrheit?

William kennenlernen

Das wunderbare Buch der Nacht
Lesestoff

Bernd Brunner
Das Buch der Nacht

Die Nacht ist meine Zeit: die Stunden, in denen alles zur Ruhe kommt und trotzdem so viel passiert. Wenn es dunkel wird, kommen mir die besten Einfälle, nachts bin ich glücklich und im Mondlicht wandere ich gerne durch die schlafende Stadt. Das Buch ist ein Must-have für Nachtmenschen und alle, die es noch werden wollen.

Es werde dunkel

Rätsel
Lesestoff

Lars Mytting
Ein Rätsel auf blauschwarzem Grund

Endlich, ist dieses Buch da – wie sehr ich darauf gewartet habe! Schon der erste Teil dieser norwegischen Familiensaga hat mich begeistert. Nun geht es weiter mit der rätselhaften Geschichte von den Zwillingsschwestern am Hof der Familie Hekne. Sie sollen einen Teppich gewebt haben, der die Zukunft vorhersagen soll…

Buchgeheimnis erfahren

Mehr Inspiration