Textarbeit

Welche Zaubermittel es in den Texten
von Doris Lind gibt, lesen Sie hier:

„Wir haben unser Programm für „Gesunde Gemeinden“ in der Steiermark mit Doris Lind sprachlich verfeinert. Die Wirkung übertrifft alle Erwartungen: Bereits im Februar verzeichneten wir im Vergleich zum Vorjahr eine Buchungssteigerung um 360%. Einen Großteil dieses Erfolges schreibe ich der sprachlichen Raffiniertheit von Doris Lind zu. Sie hat unsere Zielgruppe richtig angesprochen und es geschafft, unser Programm so zu verpacken, dass es neugierig gemacht. Danke!“

Gerlinde Malli
Bereichsleitung Gemeinde bei Styria vitalis


Übertrifft alle Erwartungen,
360% mehr Buchungen!



Der „föflaz“ – ein Türöffner aus Holz – war Namensgeber für das neue Magazin der Holzwelt Murau und möchte die Murauer Region für alle öffnen. Foto: Tom Lamm, ikarus.cc
Der „föflaz“ – ein Türöffner aus Holz – war Namensgeber für das neue Magazin der Holzwelt Murau und möchte die Murauer Region für alle öffnen. Foto: Tom Lamm, ikarus.cc

Ein Riesenerfolg

„Doris Lind schafft es mühelos, komplexe Inhalte in einen gut lesbaren Text zu verwandeln. Zusätzlich bringt sie eigene Ideen ein und gibt wertvolle Tipps, welche die Qualität eindeutig noch einmal steigern. Dank ihr wurde der Relaunch unserer ehemaligen „HolzweltZeitung“ zum jetzigem „föflaz“ ein Riesenerfolg.“

Harald Kraxner
Geschäftsführer Holzwelt Murau



Ein Wahnsinn,
danke!


„Wir setzen jeden Monat unser Mitarbeitermagazin mit Doris Lind um: Sie gibt redaktionell genau richtig Gas, hat stets eine gute Idee parat, wie wir unsere Inhalte interessant aufbereiten und unseren Mitarbeitern eine tolle Bühne geben können und bewahrt in der hektischen Schlussphase vor Druckabgabe immer einen klaren Kopf. Sprachlich ist sie ebenfalls super drauf! Wir genießen die Zusammenarbeit mit ihr sehr – ein Wahnsinn, danke“

Sandra Rosenfelder
Markenmanagement Kastner & Öhler
www.kastner-oehler.at

Schöpft immer aus
dem Vollen

„Doris Lind schöpft textlich immer aus dem Vollen und serviert unseren Lesern fein gewürzte Magazinkost – mit menschlichem Tiefgang, fachlich fundiert und verlässlich hinsichtlich Deadlines. Sie liefert viel Spirit fürs SPIRIT!“

Wolfgang Schober
Chefredakteur des Magazins „Spirit of Styria“
www.spiritofstyria.at

Feine Magazinkost
Herr der Tiere: Tierpräparator Martin Unruh aus dem Universalmuseum Joanneum im „Spirit of Styria“, Foto: www.oliverwolf-fotografie.com

„Worte wirken! Dieses Versprechen löst Doris Lind bei ihren Leserinnen und Lesern auf ausdrucksstarke Art und Weise ein. Die Worte sind sorgsam gewählt, die Sprache prägnant und gleichzeitig einfühlsam. Doris Lind schafft es, sich rasch in die Lebenssituation von Menschen hineinzudenken. Ihre Texte zeigen große Wertschätzung und hohe Empathie – Eigenschaften, die für uns als soziales Dienst­leistungs­unternehmen unverzichtbar sind. Danke, Doris, für die tolle Zusammenarbeit!“

Thomas Driessen
Geschäftsführer alpha nova
www.alphanova.at


Prägnant und
gleichzeitig einfühlsam


GigaSport-Mitarbeiter Michael Perkonigg auf dem Mountainbike, Foto: Klemens König
Was sich im Wald alles abspielt: Mountainbiker Michael Perkonigg am Trail und im Blog von Gigasport, Foto: www.klemenskoenig.at

Dynamische Texte

„Die Blogtexte von Doris Lind passen perfekt zu uns: Sie übersetzt die Dynamik unserer Sportthemen super in eine lebendige Sprache. Auch die Zeitpläne funktionieren jedes Mal bestens. Wir arbeiten sehr gerne mit ihr zusammen.“

Sonja Lidauer
Online-Marketing Gigasport
www.gigasport.at


Herzliche,
bildhafte Sprache


„Vom Erstgespräch über die Angebotsphase bis hin zur Realisierung und darüber hinaus – Doris Lind beweist in jedem Wort und in jeder Zeile, wie freundlich und kompetent sie ist. Sie interessiert sich für die Projekte, über die sie schreibt und begeistert mit ihrer herzlichen, bildhaften Sprache.“

Martin Hutegger, Karin Schrempf und Melanie Krall
Agentur lemon
www.lemon.co.at

Handwerk mit Hingabe

„Inhaltlich kompetent, menschlich empathisch und sprachlich so viel treffender als alle bisher dagewesenen Texte über Handwerk: Doris Lind schreibt so lebendig, dass man meint, mitten in einer Werkstatt zu stehen. Dass sie auch ihr Handwerk – das Schreiben – liebt, liest man in jeder Zeile.“

Claudia Glawischnig
Steiermark-Koordinatorin der Meisterwelten Steiermark
www.meisterwelten.at

Handwerk aus Leidenschaft
Handwerk aus Leidenschaft. Meisterwelten in der Steiermark
Von Doris Lind im Leykam Verlag, Foto: ikarus.cc

Doris Lind schreibt und hat geschrieben für: ClariArte · Feistritztalbahn · Folke Tegetthoff · Füllfederhaus Störtz · G’sund und Natur Hotel Die Wasnerin · Heiltherme Bad Waltersdorf · Hotel Erzherzog Johann · Initiative für neue Zeitkultur · Volkskultur Steiermark · my Magazine – Mitarbeiterzeitung der voestalpine AG · und viele mehr …

Welche Texte Doris Lind gerne schreibt?
Lesen Sie hier.